• Bellicon
  • Bellicon

    Bellicon Workspace

    Ermüdende Besprechungen, ein überfülltes Postfach und deftiges Kantinenessen bringen das Mittagstief: Kein seltenes Bild in Büros. Die Produktivität sinkt, der Mangel an Bewegung steigt. Rücken-, Nacken- sowie Schulterpartie schmerzen und Volkskrankheiten wie Diabetes oder Herzkreislaufstörungen sind mögliche Folgen.

    Jetzt ist Schluss mit der Schwarzmalerei, aktiv geht es ab sofort gegen die Bürostarre: Denn was Körper und Geist jetzt benötigen, ist neuer Schwung. Bereichern Sie den Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen mit beschwingter Bewegung und reduzieren Sie gleichzeitig Fehlzeiten sowie krankheitsbedingte Ausfälle. Das bellicon Workspace Konzept bringt die betriebliche Gesundheitsförderung in jedes Büro.

    weniger sitzen - gesünder leben

    Das tägliche, lange Sitzen hat negative Auswirkungen auf den Stoffwechsel, das Krankheitsrisiko wird erhöht und die Lebenserwartung verringert. Doch es gibt einen Ausweg, denn die „Stuhlversklavung“ ist heilbar!

    Für 17 Millionen Deutsche ist das Büro der tägliche Arbeitsplatz und sie verbringen dabei bis zu einem Drittel ihres Lebens vor dem Bildschirm. Eine erwachsene Frau sitzt am Tag bis zu 7,5 Stunden und das nicht nur im Büro. (1) Ob im Auto, in der Bahn oder zu Hause vor dem Fernseher – überall suchen wir die vermeintliche Entspannung.

    Wie bringe ich mehr Bewegung in mein Büro?

    Der moderne Mensch sitzt sich regelrecht krank. Doch mit dem Sitzen aufzuhören fällt vielen schwer. Aber, es gibt ein effektives Mittel – und zwar Schwung.

    Das bellicon® liefert in der Schwerelosigkeit überragende Ergebnisse Jeder Muskel, jede Faser, jede Zelle wird durch das Schwingen auf dem bellicon® aktiviert. Die wechselnden Kräfte von der zwei- bis vierfachen Erdanziehungskraft bis zur absoluten Schwerelosigkeit fordern effektiv den gesamten Körper. Bei maximaler Wirkung entstehen nur minimale Belastungen auf Ihren Körper. Trampolinspringen ist „die effizienteste, effektivste Art zu trainieren, die der Mensch sich bisher ausgedacht hat.“ (2)

    (1) Parry S. (2013). The contribution of office work to sedentary behaviour associated risk.
    (2) Bhattacharyae A. (1980). Body acceleration distribution and O2 uptake in humans during running and jumping.

    Produkt-Videos


    Nützliches


    Produkt-Bilder

    Bellicon

    Bellicon Bellicon